MOODS

 

Bei den Moodboards geht es darum einen Überblick über verschiedene Formen/Materialien und Farben für den jeweiligen Bereich zu bekommen. Es handelt sich um eine Collage, die dem eigentlichen Design-Prozess vorausgeht.

Hier geht es darum, Stimmungen und Ideen zu sammeln, die für eine bestimmte Aufgabe in Frage kommen. Die Collage kann aus einer Vielzahl von Ausschnitten, Ausrissen und Fotos bestehen und soll somit verhelfen, sich die Umsetzung der einzelnen Räume bildlich vorstellen zu können..

 


 

© 2015 by Bianca von Rücker, all rights reseved, Impressum